Dienstag, 18. Dezember 2012

Applizieren ohne Stickie ...

... geht auch ;-) man braucht nur das richtige Zubehör ...


... das ist ein Stickfuß ... passt prima an die normale Bernina und man sieht endlich, wo man entlang näht ...


... eine fertige Applikation ...
Zuerst entweder mit Appli-Vlies alles aufbügeln oder mit einem Geradestich anheften. Ich hab dann einen engen Zick-Zack-Stich (Satinstich, wer ihn hat) genommen und losgelegt. Das sollte man sich merken ...


Einen schönen Nachmittag wünscht
Eure Daniela

Kommentare:

  1. Ja, so habe ich das früher auch gemacht. Schaut ganz wunderbar aus. Nur mit normalen Nähgarn ist die Umrandung recht matt. Da ist Stickgarn echt toll.

    Liebe Grüße
    Blue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke steffi ... das probier ich mal aus! ... grüßles

      Löschen