Mittwoch, 18. April 2012

Ein wunderschönes Geschenk und Kanzashi

Heute morgen, als ich den Briefkasten leerte, fand ich einen dicken Brief. 
*jjuuhhuu* 
Mein erster Gedanke, Johannes, du hast Post. 
Ja, er war wirklich für Johannes und schaut mal, was da tolles drin war!


Danke, liebe Mone (ihr Blog), ich bin wirklich überwältigt, 
die Shirts sind einfach der Wahnsinn! 
Fühl dich fest gedrückt!

- - - - - - -

Seit ein paar Tagen habe ich ein neues Buch auf dem Schreibtisch liegen, 
woraus ich was ausprobieren wollte. 


Heute habe ich es endlich geschafft ...
Kanzashi - das ist japanischer Haarschmuck aus dem 17. Jahrhundert, 
den Geishas sogar heute noch anwenden. 
Das sieht einfach nur toll aus, ich denke da weniger an Haarschmuck, 
eher an Deko und Verziehungen für Täschchen, Gardinen, Kissen, ...


...der erste Versuch mit einem dicken Bobbel in der Mitte ...


... der zweite Versuch mit zwei JoJos ...
Damit bin ich zufrieden und werde bestimmt solche demnächst verwenden.


Und dann noch schnell ein Dankeschön-Geschenkle gezaubert 
und auch schon verschickt. Ich hoffe, es gefällt ...

Einen schönen Abend wünscht
Daniela

Kommentare:

  1. Das ist ja ein interessantes Buch. Deine ersten Blüten gefallen mir.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. ganz mega lieben dank für die tolle überraschung, was habe ich mich gefreud, als ich die post bekam. hätte mich gestern schon gemeldet hab es aber einfach nicht mehr an den pc geschaft dafür heute morgen schon bilder gemacht.

    mail kommt wenn noch wenn mein pc nicht immer muckt grade..

    liebe grüße mone

    AntwortenLöschen